Neuer Newsletter

"Rote Karte dem Schl@ganfall"-News

  • 1 x im Monat
  • Kostenlos
  • Infos über neue gratis Broschüren
  • Aktuelles & Termine zum Schlaganfall
  • Unkompliziert kündbar


Presse

Aufklärung als Chance: Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai 2017

Die Online-­Plattform „Das rote Sofa“ erweitert das Aufklärungsangebot von „Rote Karte dem Schlaganfall“

Leverkusen, 3. Mai 2017 – Am 10. Mai ist Tag gegen den Schlaganfall! Die von Bayer initiierte Kampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ macht anlässlich des Aktionstages mit erweitertem Aufklärungsangebot auf die tückische Erkrankung aufmerksam. Auf der neuen Online-­Plattform „Das rote Sofa“ berichten künftig unter http://www.rote-­karte-­dem-­schlaganfall.de/schlaganfall/das-­rote-­sofa einmal im Monat verschiedene Menschen von ihren persönlichen Erfahrungen mit der Erkrankung.

Mehr Informationen als PDF (171KB)



Am Ball bleiben bei Vorhofflimmern und Schlaganfall:

Therapietreue ist sehr wichtig

  • Die von Bayer initiierte Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ informiert über die Bedeutung der Therapietreue bei Vorhofflimmern
  • Neue Broschüre „Am Ball bleiben bei Vorhofflimmern – Mit der Erkrankung leben“

Leverkusen, 21. März 2017 – Ein gesundes Herz schlägt etwa 60 bis 100 Mal pro Minute. Der Rhythmus, in dem es arbeitet, wird Sinusrhythmus genannt. Bei Menschen mit Vorhofflimmern, einer Herzrhythmusstörung, zieht sich das Herz über bis zu 400 Mal in der Minute zusammen, weil der Taktgeber des Herzens (Sinusknoten) in seiner Funktion gestört ist.1 Vorhofflimmern wird Experten zufolge in den nächsten Jahren immer mehr Menschen in Deutschland betreffen. Der Grund dafür liegt in der demografischen Entwicklung. Bleibt die Herzrhythmusstörung unbehandelt, kann der Schlaganfall eine verheerende Folge sein.

Mehr Informationen als PDF (158KB) 



„Rote Karte dem Schlaganfall“ bleibt am Ball: Rückblick auf fünf erfolgreiche Jahre

Die von Bayer initiierte Aufklärungskampagne startet ins sechste Jahr mit neuen Services rund um Vorhofflimmern und Schlaganfall

Leverkusen, 6. März 2017 – „Happy Birthday“ heißt es in diesen Tagen für „Rote Karte dem Schlaganfall“. Im März 2012 fiel der Startschuss für die von Bayer initiierte bundesweite Kampagne mit dem Ziel, möglichst viele Menschen über Risikofaktoren und Präventionsmöglichkeiten aufzuklären. Betroffene, Angehörige und Interessierte erhalten gleichermaßen Informationen sowie praktische Tipps und Anregungen rund um die Themen Vorhofflimmern und Schlaganfall im Alltag. Neben einer Website mit monatlichem Newsletter bietet „Rote Karte dem Schlaganfall“ unter anderem zahlreiche Broschüren und ein Übungsposter. Partner der Kampagne sind die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und die Deutsche Sporthochschule in Köln.

Mehr Informationen als PDF (205KB)



Neue Broschüre „Mit Ernährung und Bewegung in die Offensive – Prävention von Schlaganfall und Vorhofflimmern“

„Rote Karte dem Schlaganfall“ bietet neuen praxisnahen Ratgeber für einen gesunden Lebensstil

Leverkusen, 1. März 2017 – Heute erscheint die neue Broschüre der von Bayer initiierten Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“. Unter dem Titel „Mit Ernährung und Bewegung in die Offensive – Prävention von Schlaganfall und Vorhofflimmern“ bietet sie grundlegende Informationen zum Schlaganfall und zeigt auf, wie durch Ernährung und Bewegung das Risiko für einen Schlaganfall gesenkt werden kann. Die Inhalte der Broschüre im Einzelnen:

Mehr Informationen als PDF (204KB)



Radiobeitrag Rote Karte dem Schlaganfall


Pressekonferenz "Rote Karte dem Schlaganfall", 1. April 2014, Berlin



Jede Menge Tipps und Services auf www.rote-karte-dem-schlaganfall.de

Informieren leicht gemacht:

Leverkusen, 7. April 2014 – Wer sich zum Thema Schlaganfall informieren möchte, ist auf der Kampagnen-Website von „Rote Karte dem Schlaganfall“ goldrichtig. Die ständigen Inhalte der Website bieten Wissenswertes rund um den Schlaganfall. So beinhaltet die Seite unter anderem Informationen zur Vorbeugung genauso wie auch zum Handlungswissen im Ernstfall. Und ein Glossar hilft wichtig medizinische Begriffe richtig zu verstehen.

Mehr Informationen als PDF (29KB)



Kampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ startet ins dritte Jahr

Informationen können Leben retten!

Berlin, April 2014 – Time is brain: „In einer Minute sind es etwa zwei Millionen, in einer Stunde 120 Millionen Nervenzellen, die bei einem Schlaganfall zerstört werden“, so der Neurologe Prof. Matthias Endres, Direktor der Klinik und Hochschulambulanz für Neurologie der Charité Berlin. „Nervenzellen, die einmal abgestorben sind“, erläutert der Experte, „kann man nicht mehr wiederbeleben.“ Zwar könne das Gehirn die Funktionen der ausgefallenen Zellen durch andere ersetzen, aber nur in limitiertem Umfang. So sei es sehr wichtig, dass die Bevölkerung über das schmale Zeitfenster, das zwischen Leben und Leben mit Behinderung oder gar Tod entscheiden kann, informiert sei. Deshalb müsse die Hemmschwelle, die 112 zu wählen, bei typischen Symptomen herabgesetzt werden.

Mehr Informationen als PDF (137KB)



Neue DVD „Auswärts-Spiel – Bewegen in der Natur“

Frühlingserwachen – Endlich wieder mehr Zeit draußen verbringen

Leverkusen, 26. Februar 2014 – Am 10. März 2014 erscheint die neue DVD der von Bayer HealthCare Detschland initiierten Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“. In kurzweiligen Videos werden die einzelnen Übungen vorgestellt und können direkt mitgemacht werden. Sie vermitteln Freude an der Bewegung und machen Lust auf milde Frühlingsluft. Passend zu der gleichnamigen Broschüre „Auswärts-Spiel – Bewegen in der Natur“ bietet die DVD ein abwechslungsreiches Bewegungskonzept, das fit hält und sogar dabei unterstützen kann, Schlaganfällen vorzubeugen.

Mehr Informationen als PDF (137KB)



Neue Broschüre „Gute Versorgung? – Das Team macht den Erfolg“

Rund um informiert

Leverkusen, 29. November 2013 – Am 09. Dezember 2013 erscheint die siebte Broschüre der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“, die Sie ab sofort als kostenloses Rezensionsexemplar anfordern können. Der thematische Schwerpunkt liegt auf der Versorgung von Schlaganfall-Patienten. Betroffenen und deren Angehörigen wird ein zurzeit einzigartiger und umfassender Überblick vom Zusammenspiel der Akutversorgenden genauso wie das der Organisationen und Verbände bis hin zum aktuellen Stand der Versorgungsforschung geboten.

Mehr Informationen als PDF (145KB)



Radiobeitrag Rote Karte dem Schlaganfall


RTS Beitrag 1 Jahr Rote Karte dem Schlaganfall



Ein Jahr Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“

Pressekonferenz

Leverkusen, 30. April 2013 Nach einem Jahr Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ blickt der Initiator der Initiative, Bayer HealthCare, gemeinsam mit den Kampagnenpartnern, der Deutschen Sporthochschule Köln und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zurück auf erfolgreiche Monate. Mit Michael Ballack, dem Schirmherrn der Kampagne und Axel Schulz, dem Botschafter der Stiftung Deutsche Schlaganfall- Hilfe, ist prominente Unterstützung mit an Bord.

Mehr Informationen als PDF (59KB)



Rund um den Schlaganfall – Antworten auf wichtige Fragen

Presse-Information

Leverkusen, 16. April 2013 – Die Kampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ blickt 2013 auf ein Jahr erfolgreiche Information und Kommunikation rund um die Vorbeugung von Schlaganfällen zurück. Zum Jubiläum ist die neue Broschüre „Rund um den Schlaganfall – Antworten auf wichtige Fragen“ erhältlich: Darin widmen sich der Initiator der Kampagne, Bayer HealthCare Deutschland mit den Kooperationspartnern Deutsche Sporthochschule Köln und Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe den häufigsten Anliegen und Sorgen von Schlaganfall-Patienten und ihren Familien. Im Laufe des Jahres werden noch zwei weitere Broschüren zu Schlaganfall-relevanten Themen erscheinen.

Mehr Informationen als PDF (128KB)



Presse-Information

Leverkusen, 16. November 2012 – Am 14. November 2012 fand im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ im Stadtbad in Leipzig eine hochkarätig besetzte Informationsveranstaltung statt. Die Moderatorin und ehemalige Leistungssportlerin, Anke Feller, die 1997 Welt- und Europameisterin in der 4-mal-400-Meter Staffel wurde, führte durch den Nachmittag. Drei Experten und ein Schlaganfall-Betroffener boten den rund 60 Teilnehmern ein spannendes und informatives Programm zum Thema Schlaganfall.

Mehr Informationen als PDF (64KB)


Leverkusen, 7. November 2012 – Am 31. Oktober 2012 fand im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ im Kurhaus in Wiesbaden eine hochkarätig besetzte Informationsveranstaltung statt. Die Moderatorin und ehemalige Leistungssportlerin, Anke Feller, die 1997 Welt- und Europameisterin in der 4-mal-400- Meter Staffel wurde, führte durch den Nachmittag. Drei Experten und eine Schlaganfall- Betroffene boten den rund 150 Teilnehmern ein spannendes und informatives Programm zum Thema Schlaganfall.

Mehr Informationen als PDF (94KB)


Leverkusen, 26. Oktober 2012 – Zum Welt-Schlaganfall-Tag am 29. Oktober erscheint im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ die Broschüre Spielmacher fürs Leben – leichter mit der Krankheit umgehen. Es ist die vierte aus einer Reihe regelmäßig erscheinender Broschüren der Kampagne. Nachdem die ersten drei über Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten des Schlaganfalls aufklärten, bietet die nun erscheinende Broschüre einen Leitfaden für das Leben nach dem Schlaganfall und zeigt Möglichkeiten auf, mit der Krankheit leichter umzugehen.

Mehr Informationen als PDF (65KB)


Leverkusen, 21. September 2012 – Im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ erscheint heute die Broschüre Gegenangriff – Prävention für Vorhofflimmer-Patienten. Es ist die dritte aus einer Reihe regelmäßig erscheinender Broschüren der Kampagne. Nachdem die erste und zweite Broschüre über Möglichkeiten zur Vorbeugung und die Ursachen des Schlaganfalls aufklärten, können sich die Leser nun gezielt über das Vorhofflimmern informieren. Etwa 20 Prozent der jährlich knapp 270.000 Schlaganfälle sind auf diese häufige Erkrankung zurück zu führen. Die komplexen medizinischen Abläufe und Zusammenhänge werden gut verständlich dargestellt.

Mehr Informationen als PDF (66KB)  


Leverkusen, 14. September 2012 – Vorgestern fand im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ im Mercedes-Benz Center in München eine hochkarätig besetzte Informationsveranstaltung statt. Die Moderatorin und ehemalige Leistungssportlerin, Anke Feller, die 1997 Welt- und Europameisterin in der 4-mal-400-Meter Staffel wurde, führte durch den Nachmittag. Drei Experten und einSchlaganfall-Betroffener boten den rund 80 Teilnehmern ein spannendes und informatives Programm zum Thema Schlaganfall.

Mehr Informationen als PDF (90KB) 


Leverkusen, 17. August 2012 – Vorgestern fand im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ im Millerntor-Stadion in Hamburg eine hochkarätig besetzte Informationsveranstaltung statt.
Die Moderatorin und ehemalige Leistungssportlerin, Anke Feller, die 1997 Welt- und Europameisterin in der 4-mal-400-Meter Staffel wurde, führte durch den Nachmittag. Drei Experten und ein Schlaganfall-Betroffener boten den rund 100 Teilnehmern ein spannendes und informatives Programm zum Thema Schlaganfall.

Mehr Informationen als PDF (90KB) 


Leverkusen, 27. Juni 2012 – Im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ erscheint heute die Broschüre Eigentor des Körpers – den Schlaganfall verstehen. Diese ist die zweite aus einer Reihe regelmäßig erscheinender Broschüren der Kampagne. Nachdem die erste Broschüre Anstoß – Bewegung hilft über Möglichkeiten zur Vorbeugung aufklärte, können die Leser der zweiten sich nun detailliert über die Ursachen des Schlaganfalls informieren. Die komplexen medizinischen Abläufe und Zusammenhänge im menschlichen Körper werden gut verständlich dargestellt.

Mehr Informationen als PDF (165KB)


Leverkusen, 24. Mai 2012 – Gestern fand im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ im Deutschen Sport und Olympia Museum in Köln eine hochkarätig besetzte Informationsveranstaltung statt.Die Moderatorin und ehemalige Leistungssportlerin, Anke Feller, die selbst Welt- und Europameisterin in der 4-mal-400-Meter Staffel wurde, führte durch den Nachmittag. Drei Experten und ein Schlaganfall-Betroffener boten den rund 100 Teilnehmern ein spannendes und informatives Programm zum Thema Schlaganfall.

Mehr Informationen als PDF (134KB)



Schriftgröße

Video-Magazin


"Rote Karte Bewegt"
Unser neues Videomagazin ist online » mehr

Themen und Termine

Hier finden SIe aktuelle Themen & Termine rund um “Rote Karte”

Kooperationspartner

Zuletzt aktualisiert: 19. Oktober 2017
© Copyright Bayer Vital GmbH  
Impressum  •  Allgemeine Nutzungsbedingungen  •  Datenschutz  •  L.DE.COM.GM.06.2016.2965